Die Initiative von Weddinger Bürgerinnen und Bürgern für verantwortungsvollen und kreativen Umgang mit geschichtlichem Erbe im Afrikanischen Viertel - unabhängig, überparteilich, interkulturell.

Unserer Veranstaltung am 20. September 2017 zum Thema Straßennamen im Afrikanischen Viertel

Hier ein Foto von unserer Veranstaltung am 20. September 2017 mit den Direktkandidaten für den Wahlkreis Mitte.

 

v.l.n.r.:  Frank Henkel (CDU), Dr. Katharina Ziolkowski (FDP), Axel Jürs (Journalist und Moderator), Julian Zado als Vertreter für Dr. Eva Högl (SPD) und Stephan Rauhut (Die Linke)

Die I.PAV lädt herzlich ein zu unserer Veranstaltung mit Heinz Buschkowsky und "Mutter Wedding":

 

© 2020 Initiative Pro Afrikanisches Viertel. Alle Rechte vorbehalten.

Please publish modules in offcanvas position.